Neue Leitung ATX Hardware

ATX Hardware unter neuer Leitung

Geschäftsführerwechsel

Die ATX Hardware GmbH ist mit 25 Jahren Erfahrung im Bereich Testsysteme Europas Marktführer in der Herstellung von Prüfadaptern für elektronische Testverfahren. Als spezialisierter Lösungsanbieter projektieren, konstruieren und produzieren wir kundenspezifische Produkte in teilautomatisierter Einzel- und Kleinserienfertigung. Unsere Kunden setzen die Produkte bei In-Circuit-, Funktions- und End-Tests elektronischer Baugruppen und Leiterplatten ein. Üblicherweise sind die zu testenden Prüflinge bestückte Leiterplatten, die für einen sogenannten In-Circuit-Test, einen Funktionstest oder für eingehauste Baugruppen im End-Test kontaktiert werden. Unsere Kunden sind EMS-Dienstleister (Electronic Manufacturing Services) und namhafte Hersteller bestückter Elektronikbaugruppen und Komponenten aller Elektronikbranchen. Als mittelständisches Unternehmen beschäftigt die ATX Gruppe über 170 Mitarbeiter an zwei Standorten in Oberbayern (Pürgen) sowie in Baden-Württemberg (Weil im Schönbuch).

Ein Wechsel in der Geschäftsleitung ist ein bedeutsamer Schritt für jedes Unternehmen – so auch für die ATX Gruppe.

 1997 gründete der gelernte Elektromechaniker und Informationselektroniker Hans Drexler zusammen mit Benedikt Epple sein eigenes Unternehmen – die ATX Hardware GmbH. Der Firmengründer kennt den Prüfmittelbau nunmehr seit 40 Jahren und hat das Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt und somit den Weg zum erstklassigen europäischen Marktführer geebnet. Heute – 25 Jahre später – blickt er auf eine erfolgreiche Firmengeschichte und rund 40.000 ausgelieferte Prüfadapter zurück. Zum Ende des Jahres werden sich Hans und Sylvia Drexler, die bislang für den Bereich Verwaltung und Finanzen zuständig war, aus dem Unternehmen verabschieden und sich somit neuen und spannenden privaten Herausforderungen widmen. Vor Ihrem Ausscheiden hat das Ehepaar Drexler den Fortbestand des Unternehmens gesichert und die Geschäftsführung nun an Markus Rauch und Robert Schulz übergeben.

Geballtes Know-How in der Führungsebene vereint

Robert Schulz konzentrierte sich bisher auf den Bereich Finanzen der ATX Hardware, wodurch er bereits mit den internen Abläufen und dem Tagesgeschäft vertraut ist. In seiner neuen Rolle als Geschäftsführer setzt er seine Erfahrung und sein Wissen zielführend und strategisch ein. Für Markus Rauch – Dipl.-Ing. Elektrotechnik – ist der Prüfmittelbau ebenso kein Fremdwort, er beschäftigt sich seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn mit Prüf- und Messgeräten und kennt somit den Markt und die Entwicklungen im Prüfadapterbau dahingehend sehr gut. Beide kombinieren nun ihre Kompetenzen, ihr Know-How und Erfahrungen, um das Wachstum der ATX Hardware voranzutreiben.

Für das neue Geschäftsführerteam stehen die Ziele des Unternehmens klar im Fokus: „Die ATX wird sich auch weiterhin mit Ihrer hohen Innovationskraft, der Produktqualität sowie der Flexibilität und Ihrer Lieferbereitschaft vom Wettbewerb abheben und sich gezielt auf seine Kernkompetenz fokussieren. Die Entwicklung technisch erstklassiger Sonderlösungen, die sich in der Praxis täglich unter verschiedensten Anforderungen und Umgebungsbedingungen bewähren, ist eine unserer Lieblingsdisziplinen, bei der wir unsere Kreativität und Leistungsstärke voll einbringen können. Unser qualifiziertes und erfahrenes Personal ist der Schlüssel der ATX-Erfolgsgeschichte, die wir im Sinne von Hans und Sylvia Drexler weiterführen werden.“, so Markus Rauch.

Eine Ära geht zu Ende

Hans Drexler wird bis Ende dieses Jahres weiterhin Teil der Geschäftsführung bleiben und das neue Führungsteam in dieser Zeit bestmöglich unterstützen und in Ihre neuen Rollen einführen. Bis dahin werden Rauch und Schulz zusammen mit den Kollegen:innen, Kunden und Geschäftspartnern eine nahtlose Übergabe der Geschäftsführung sicherstellen.

Für Markus Rauch und Robert Schulz beginnt eine neue und aufregende Zeit, für die wir Ihnen alles Gute wünschen.

Geschäftsführer-ATX
Geschäftsführer Robert Schulz, Hans Drexler und Markus Rauch
de_DE
Scroll to Top